Nicole Baumgarten für die klassisch-feine Reiterei
Pferde(REHA)training u. klassisch reiten, gesund ausbilden!!
Nicole Baumgarten nicole.baumgarten(a)gmx.info
Feedback zu meiner Arbeit mit/am Pferd...

Birgit mit Warmblut
"Hombre"


Birgit H./Bux. 04.06.2012
"Uns hat es viel Spaß gemacht, den Zuschauern und auch den Reitern.
Einige waren erstaunt, was sie alles können, was man ändern kann und es auch dann noch klappt. Einige würden am Liebsten gleich weitermachen, andere sind sehr gespannt auf das nächste Mal."

Maike A./Stade
01.06.2012
"Wo warst du die letzten zwei Jahre??? Hättest dir das mit dem Unterricht gerne schon früher überlegen können! Nelly und ich fühlen uns bei dir zumindest gut aufgehoben und freuen uns über viele weitere Lehreinheiten!"
___ Folgendes Feedback, hat mich sehr gefreut und "JA!" ein klein wenig erfüllt es mich  schon mit Stolz! Danke
Kerstin D. für diese Worte!


"Liebe Nicole,
Seit einem knappen Jahr arbeitest Du nun schon mit Bolero und mir.
Unsere erste Einheit gestaltete sich schwierig, denn Bolero zeigte sich von seiner schlechtesten Seite. Du hast jedoch sofort verstanden, wie so ein „über die Uhr gedrehter Spanier“ tickt und uns systematisch an Losgelassenheit sowohl physisch wie auch psychisch arbeiten lassen.
Das haben vorher auch schon verschiedene Trainer versucht – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg.
Doch so große Fortschritte in so kurzer Zeit haben wir noch nie zuvor gemacht.
Wie Du weißt trauten wir uns nun ja auch zu Manuel Oliveira auf einen Lehrgang in Toppenstedt.

Nachdem meine eigene Aufregung sich etwas gelegt hatte, haben wir einfach ein paar Aufwärmübungen gemacht, wie Du sie uns beigebracht hast. Und siehe da, mein lieber Bolero lief in fremder Umgebung vor Publikum völlig tiefenentspannt und zeigte sich von seiner besten Seite.
Wir haben mit Manuel an unserer Piaffe gearbeitet, woran wir nun im Unterricht gut anknüpfen können.

Das tollste war: Manuel hat uns so für unsere tolle Basisarbeit gelobt, und das vor versammeltem Publikum, dass es mir schon fast unangenehm war. Aber natürlich war ich super stolz und glücklich über dieses riesige Lob von solch einem Meister, was ich natürlich gern an Dich weitergeben möchte, da Du schließlich einen entscheidenden Beitrag zu diesem Erfolg geleistet hast.

Vieles, was Manuel bei anderen Reitern kritisierte und bei uns lobte, ist absolut das Gleiche, was Du mir in unseren Trainingseinheiten erzählst. Und was hat Manuel zur Korrektur der verspannten Pferde getan?
Natürlich das, was Du mit uns gemacht hast! Das war ein tolles Gefühl, vielen, vielen Dank für Deine gute Hilfe! Ich denke, Du kannst auch stolz auf Dich sein!
Kerstin mit Bolero (und dem dicken Pony, was auch schon ganz gut läuft)!

(Kerstin D./mit Bolero im November 2013; ein Bild von den beiden folgt :o)  )"