Nicole Baumgarten für die klassisch-feine Reiterei
Pferde(REHA)training u. klassisch reiten, gesund ausbilden!!
Nicole Baumgarten nicole.baumgarten(a)gmx.info

FBT Funktioneller Bodentrainer®


"Problemzonen" des Pferdes erkennen und sinnvoll stärken!

Im Jahre 2012 besuchte ich bei Ralf Dörringshoff die "Seminar-Reihe rund um die Pferdanatomie" .
In seinen Vorträgen erwähnte Ralf immer wieder die Pferde- Anatomin Barbara Welter-Böller.
Das machte mich neugierig.  Schnell fand ich Ihre Homepage www.welter-boeller.de
In Ihrem schon damals umfangreichen Angebot rund um das Pferd traf ich auf interessante Kurse...

2013 besuchte ich den ersten Kurs zum FunktionellenBodentrainer.

Ich war beeindruckt von dem detaillierten Wissen um die Anatomie und die Biomechanik des Pferdes.
Viele Fragen aus meiner Reiterei, meinen Beobachtungen und dem Training mit den Pferden erklärte sich jetzt leichter.

Nicht nur für mein Ausbildung zum zertifizierten Sattelberater (Pferdeergonom) in 2012 war/ist es eine tolle Ergänzung, es passte auch hervorragend in mein Gesamtkonzept als Pferdetrainerin und Ausbilderin in der klassischen Reiterei.

Ja, ich wurde von Barbara und Ihrem Neffen Max nachhaltig infiziert :)
es blieb nicht nur beim FBT, dazu kam der
zertifizierte OCC - OsteoConzeptCoach,
die Myofazialtherapie/Training und
die Neuroosteopathie und freue mich auf mehr ;o) !

 
"Der Natur bis ans Ende vertrauen!"
by A.T. Still
(untrainierte Junghengste auf der Weide)
Ausbildungsinhalte vom
Funktioneller Bodentrainer FBT

 

Gutes Bodentraining bedeutet Chancenoptimierung mit Minimierung der Risiken.

 
 
Schwachstellen beim Pferd zeigen sich in unphysiologischen, verbrauchenden Bewegungsmustern und sind zum Beispiel auf unausbalanciertes Training, ungenügende Ausdauer, fehlerhafte Koordination, eingeschränkte Beweglichkeit, mangelhafte sportartspezifische Fähigkeiten oder unpassendes Equipment zurückzuführen.
 
Diese Schwachstellen kreieren Leistungseinbußen, Rittigkeitsprobleme und Widersetzlichkeiten.
 
Beim Funktionellen Bodentraining werden Potential und Schwachstellen des Pferdes analysiert. Ziel des FBT ist die Erarbeitung oder Wiederherstellung grundlegender physiologischer Bewegungsmuster und darauf aufbauende Fertigkeiten vom Boden aus, die es dem Pferd erleichtern oder erst ermöglichen, geforderte Leistungen unter dem Reiter zu erbringen.geforderte Leistungen unter dem Reiter zu erbringen.
 
Es können Hilfsmittel wie Körperbänder, Tapes, Gewichtmanschetten, Mobility Bridle, unterschiedliche Kappzäume und Pulsmessungen vorgestellt.  
 

Das Wissen
  • Anatomie, Biomechanik, Exterieurbeurteilung und Ganganalyse in Bezug auf das Funktionelle Bodentraining 
  • Anwendung und Wirkungsweise verschiedener Ausrüstungsgegenstände 
  • Verschiedene Arten der Kommunikation mit dem Pferd und ihre Vor- und Nachteile 
  • Planung des Trainings und Gestaltung einzelner Trainingseinheiten 
  • Grundlagen der Trainingstherapie 

Hier geht es zu Barbaras Homepage:
www.welter-boeller.de/fachschule-pferdetherapie/ausbildungen/funktioneller-bodentrainer-fbt/